x
Login
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 or Neues Konto  Passwort vergessen?
 
Gefunden!

Koche dein Wunschrezept
step by step nach!

Viel Spaß!
Follow Me on Pinterest
 
Currysuppe mit Fleischbällchen
5,00- € / Gericht
Zutaten fur ca Portionen
Kcal
0.00
Zubereitungszeit
ca. Min.
Koch-/Backzeit
ca. Min.
Ruhezeit
ca. 0 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept
/: Foto von Bewertungen 0 und 0 Kommentare
 
So zauberst du dieses herrliche Rezept:
1 Hier eine wunderbare Idee für kalte Tage: Meine schnelle Curry-Suppe mit leckeren Fleischbällchen. Einfach und schnell zum nachkochen :-)
2 Zuerst bereiten ir die Hackmasse vor: Zwiebel und Knoblauch hacken, mit Hack, Ei, den Gewürzen, Salz und Pfeffer vermengen und kneten. Ruhen lassen.
3 Nun die Suppe: Hierfür erst einmal die Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Annanas und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und hacken. Paprika in grobe Würfel schneiden.
4 Nun die Kartoffelwürfel in einen Topf geben und mit Annanassaft, Kokosnussmilch und Brühe aufgiessen. 5 Minuten kochen. Currypaste und das ganze restliche Gemüse dazugeben und abschmecken.
5 Wenn die Suppe wieder anfängt zu kochen, direkt kleine Bällchen aus dem Hack formen und hineingeben. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen, guten Hinger :-)
 
 
Super!

Hier kannst du den Barcode mit deinem Smartphone einscannen - und schon hast du das Rezept immer dabei und griffbereit...
Viel Spaß!


Klicke hier, um den QR-Code zu vergrößern

 
 

Kommentare anderer Nutzer


 
x
Login
Invalid Username/Passwort
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 
x
 Neues Kochbuch: Titel des Kochbuchs


 
x
 Neue Kategorie anlegen


 
x
Weiterempfehlen
Ihr Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen
Ihre E-Mail:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Empfänger E-Mails:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Nachricht:
 
x