x
Login
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 or Neues Konto  Passwort vergessen?
 
Gefunden!

Koche dein Wunschrezept
step by step nach!

Viel Spaß!
Follow Me on Pinterest
 
Albondigas in Sauce (Hachfleischbällchen)
8,00- € / Gericht
Zutaten fur ca Portionen
Kcal
0.00
Zubereitungszeit
ca. Min.
Koch-/Backzeit
ca. Min.
Ruhezeit
ca. 0 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept
  • Albondigas in Sauce (Hachfleischbällchen)
/: Foto von Bewertungen 1 und 1 Kommentare
 
So zauberst du dieses herrliche Rezept:
1 Mische in einer Schüssel das Fleisch, die Petersillie, den Knoblauch. Füge die geschlagenen Eier hinzu. Würze alles mit Salz und Pfeffer. Füge soviel Paniermehl hinzu, bis sich eine knetbare Masse bildet. Forme die Masse zu Bällchen wende sie im Mehl und fritiere sie in Olivenöl. Stelle die fritierten Bällchen beiseite.
2 Hacke die Zwiebeln und dünste sie im selben öl wie die Fleischbällchen. Füge 2 Esslöffel Mehl hinzu und mische alles gut. Füge nun den wein und die Fleischbrühe hinzu und lasse alles einige Minuten weiter köcheln.
3 Gib die Fleischbällchen in einen Topf und gib die Sauce darüber. Alles auf kleinem Feuer 10 Minuten köcheln lassen.
4 Passiere die Sauce durch ein Sieb und serviere die Albondigas in einer grossen Schüssel. (Dieser Schritt kann auch ausgelasen werden).
 

 
Super!

Hier kannst du den Barcode mit deinem Smartphone einscannen - und schon hast du das Rezept immer dabei und griffbereit...
Viel Spaß!


Klicke hier, um den QR-Code zu vergrößern

 
 

Kommentare anderer Nutzer


Puschi Puh

Sieht sehr lecker aus! Wird direkt nachgkocht!

February 17 2013
 
x
Login
Invalid Username/Passwort
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 
x
 Neues Kochbuch: Titel des Kochbuchs


 
x
 Neue Kategorie anlegen


 
x
Weiterempfehlen
Ihr Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen
Ihre E-Mail:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Empfänger E-Mails:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Nachricht:
 
x