x
Login
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 or Neues Konto  Passwort vergessen?
 
Gefunden!

Koche dein Wunschrezept
step by step nach!

Viel Spaß!
Follow Me on Pinterest
 
Hackbällchen in Tomatensauce
3,20- € / Gericht
Zutaten fur ca Portionen
Kcal
0.00
Zubereitungszeit
ca. Min.
Koch-/Backzeit
ca. Min.
Ruhezeit
ca. 0 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept
  • Hackbällchen in Tomatensauce
/: Foto von Bewertungen 1 und 0 Kommentare
 
So zauberst du dieses herrliche Rezept:
1 Zuerst kochen wir die Tomatensauce: Zwiebel, Kräuter und knobi sehr fein hacken. Dann etwas Öl in einem Kochtopf erhitzen, die klein geschnittene Zwiebel mit Knoblauch darin anschwitzen. Mit den Dosentomaten ablöschen, die Kräuter und etwas Salz hinzu geben und alles, ohne Deckel, unter Rühren, zu einer sämigen und würzigen Tomatensoße einkochen. Dies dauert ungefähr 15 Minuten. Nach Belieben etwas zuckern. Sollte die Soße noch zu dünn sein, hier ein Tipp: ein bis zwei EL Tomatenmark dazugeben.
2 Nun die Zutaten für die Hackbällchen vermengen und zu einer Masse kneten. Kleine Bällchen formen und vorsichtig in die Sauce geben. Mit Deckel den Topf verschliessen und 10 Minuten in der heissen Sauce ziehen lassen. Nochmal abschmecken.
3 Ich serviere die Hackbällchen zu Spaghetti oder Reis. Schmekct wunderbar! Kinder lieben dieses Rezept :-)
Alternative Rezepte
 
 
Super!

Hier kannst du den Barcode mit deinem Smartphone einscannen - und schon hast du das Rezept immer dabei und griffbereit...
Viel Spaß!


Klicke hier, um den QR-Code zu vergrößern

 
 

Kommentare anderer Nutzer


 
x
Login
Invalid Username/Passwort
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 
x
 Neues Kochbuch: Titel des Kochbuchs


 
x
 Neue Kategorie anlegen


 
x
Weiterempfehlen
Ihr Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen
Ihre E-Mail:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Empfänger E-Mails:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Nachricht:
 
x