x
Login
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 or Neues Konto  Passwort vergessen?
 
Gefunden!

Koche dein Wunschrezept
step by step nach!

Viel Spaß!
Follow Me on Pinterest
 
Leichte Avocadosuppe mit Chiligarnelen
8,00- € / Gericht
Zutaten fur ca Portionen
Kcal
285.00
Zubereitungszeit
ca. Min.
Koch-/Backzeit
ca. Min.
Ruhezeit
ca. 3 Std. 0 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept
/: Foto von Bewertungen 0 und 0 Kommentare
 
So zauberst du dieses herrliche Rezept:
1 Zuerst die Garnelen vorbereiten: Chili fein hacken und mit dem Olivenöl mischen, etwas salzen und pfeffern. Nun die Garnelen darin 3 Std. im Kühlschrank marinieren.
2 Nun die Suppe: Brühe erhitzen (Man kann sehr gut Instantbrühe verwenden). Die Avocados sollten unbedingt ganz reif sein. Avocados längst halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch in einer Schüsseln zerdrücken. Nun die Brühe vom Herd nehmen, das Avocadofleisch rein geben, mit Stabmixer alles pürieren, mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft verfeinern und viel gehacktes Koriandergrün unterheben!
3 Jetzt die Garnelen komplett in eine Pfanne geben und etwa 5 Minuten braten, bis sie goldig werden. Dann direkt in die Suppe geben.
4 Wichtig ist, dass nach Hinzufügen des Avocadofleisches, die Suppe nicht mehr kochen darf! Im Sommer kann man die Suppe herrlich im Kühlschrank auskühlen lassen und kalt genießen!
 

Dieses Rezept hat keine passenden Wein
 
Super!

Hier kannst du den Barcode mit deinem Smartphone einscannen - und schon hast du das Rezept immer dabei und griffbereit...
Viel Spaß!


Klicke hier, um den QR-Code zu vergrößern

 
 

Kommentare anderer Nutzer


 
x
Login
Invalid Username/Passwort
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 
x
 Neues Kochbuch: Titel des Kochbuchs


 
x
 Neue Kategorie anlegen


 
x
Weiterempfehlen
Ihr Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen
Ihre E-Mail:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Empfänger E-Mails:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Nachricht:
 
x