x
Login
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 or Neues Konto  Passwort vergessen?
 
Gefunden!

Koche dein Wunschrezept
step by step nach!

Viel Spaß!
Follow Me on Pinterest
 
Kartoffelauflauf mit Bechamelsauce
5,00- € / Gericht
Zutaten fur ca Portionen
Kcal
0.00
Zubereitungszeit
ca. Min.
Koch-/Backzeit
ca. Min.
Ruhezeit
ca. 0 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept
/: Foto von Bewertungen 0 und 0 Kommentare
 
So zauberst du dieses herrliche Rezept:
1 Kartoffel schälen, waschen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Auflaufform einfetten und Kartoffeln dachziegelartig in die Form schichten. Salzen und noch mit Pfeffer und Muskat würzen. Nun die Eier mit der Creme Fraiche mischen und über die Karoffeln verteilen.
2 Brokkoli in etwas Salzwasser 5 Minuten lang vorkochen, abtropfen und über die Kartoffeln verteilen. Ofen auf 180° vorheizen. Jetzt die Butter in Topf schmelzen und Mehl darin unter schnellem Rühren vermischen, von der Hitze nehmen und Milch dazugießen und währenddessen mit Schneebesen ganz schnell rühren, zum Schluss noch einen Schuss Zitronensaft untermischen.
3 (Falls kleine Klümpchen bleiben, keine Panik, im Auflauf merkt man sie nicht) Nun die Bechamel über das Gemüse gießen und für 50 Minuten backen, nach 50 Minuten den Käse über den Auflauf geben und nochmal 5 Minuten backen. Auf Tellern mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Guten Appetit
 

 
Super!

Hier kannst du den Barcode mit deinem Smartphone einscannen - und schon hast du das Rezept immer dabei und griffbereit...
Viel Spaß!


Klicke hier, um den QR-Code zu vergrößern

 
 

Kommentare anderer Nutzer


 
x
Login
Invalid Username/Passwort
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 
x
 Neues Kochbuch: Titel des Kochbuchs


 
x
 Neue Kategorie anlegen


 
x
Weiterempfehlen
Ihr Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen
Ihre E-Mail:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Empfänger E-Mails:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Nachricht:
 
x