x
Login
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 or Neues Konto  Passwort vergessen?
 
Gefunden!

Koche dein Wunschrezept
step by step nach!

Viel Spaß!
Follow Me on Pinterest
 
Gefülltes Pitabrot
4,00- € / Gericht
Zutaten fur ca Portionen
Kcal
0.00
Zubereitungszeit
ca. Min.
Koch-/Backzeit
ca. Min.
Ruhezeit
ca. 0 Min.
Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept
  • Gefülltes Pitabrot
/: Foto von Bewertungen 0 und 0 Kommentare
 
So zauberst du dieses herrliche Rezept:
1 Fleich würfeln, salzen und pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen. Etwas Öl in einer Pfanne warm erden lassen und das Fleisch goldbraun anbraten. Beiseite stellen. Gefülltes Pitabrot
2 Jetzt das Gemüse klein Würfeln, die Zwiebel auch gerne in Scheiben schneiden, so wie es beliebt. Salen und pfeffern und beiseite stellen. Jetzt die Mayo und den Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Zucker gut verrühren! Gefülltes Pitabrot
3 Nun das Pitabrot im Ofen bei 180 Grad einige Minuten warm werden lassen. Die Brote öffnen, mit Fleisch, Dem Gemüse und der Mayosauce befüllen, evtl. etwas Ketchup oben drauf. Man kann das Geüse auch gleich mit der Mayosauce verrühren , so mache ich es lieber. Fertig!! meine Familie und Freunde lieben die Pitabrote sie sind sehr schnell gemacht und schmecken super! Gefülltes Pitabrot
 

Dieses Rezept hat keine passenden Wein
 
Super!

Hier kannst du den Barcode mit deinem Smartphone einscannen - und schon hast du das Rezept immer dabei und griffbereit...
Viel Spaß!


Klicke hier, um den QR-Code zu vergrößern

 
 

Kommentare anderer Nutzer


 
x
Login
Invalid Username/Passwort
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 
x
 Neues Kochbuch: Titel des Kochbuchs


 
x
 Neue Kategorie anlegen


 
x
Weiterempfehlen
Ihr Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen
Ihre E-Mail:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Empfänger E-Mails:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Nachricht:
 
x