x
Login
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 or Neues Konto  Passwort vergessen?
 
Gefunden!

Koche dein Wunschrezept
step by step nach!

Viel Spaß!
Follow Me on Pinterest
 
Polnischer klarer Barszcz
3,00- € / Gericht
Zutaten fur ca Portionen
Kcal
0.00
Zubereitungszeit
ca. Min.
Koch-/Backzeit
ca. 1 Std. Min.
Ruhezeit
ca. 0 Min.
Schwierigkeitsgrad
normal
Rezept
  • Polnischer klarer Barszcz
/: Foto von Bewertungen 1 und 0 Kommentare
 
So zauberst du dieses herrliche Rezept:
1 Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Darin die fein gehackten Zwiebeln & Sellerie andünsten. Häufiger rühren, damit nichts anbrennt. Weißkohl in feine Scheiben schneiden, geriebene rote Beete, Lorbeerblätter & Pimentkörner zufügen. Gut verrühren. Die Fleischbrühe aufgießen, mit Pfeffer & Salz würzen. Im geschlossenen Topf für 1 Stunde köcheln lassen. Danach die Suppe durch ein feines Sieb gießen. Den Topf gut ausspülen & die Suppe wieder einfüllen. Mit dem Essig, Pfeffer & Salz abschmecken. In Teller füllen, je einen Klecks saure Sahne in die Mitte geben & mit Dill bestreuen.
2 Mann isst den Barszcz entweder klar in einem Becher, oder als Suppe mit Einlagen. Das können gefüllte kleine Teigtaschen (wie auf Bild) sein. Oder aber man ist Paszteciki dazu (kleine Pasteten) das sind mit Fleich gefüllte kleine leckere Brötchen.
 

Dieses Rezept hat keine passenden Wein
 
Super!

Hier kannst du den Barcode mit deinem Smartphone einscannen - und schon hast du das Rezept immer dabei und griffbereit...
Viel Spaß!


Klicke hier, um den QR-Code zu vergrößern

 
 

Kommentare anderer Nutzer


 
x
Login
Invalid Username/Passwort
1-Click Login
 
twitter
 
facebook
 
google
Loggen Sie sich mit Ihrem eigenen Konto
 
Benutzername / Passwort
Benutzername/E-Mailadresse:
Passwort:
 
x
 Neues Kochbuch: Titel des Kochbuchs


 
x
 Neue Kategorie anlegen


 
x
Weiterempfehlen
Ihr Name:
Bitte geben Sie Ihren Namen
Ihre E-Mail:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Empfänger E-Mails:
Bitte trage deine Mailadresse ein
Bitte trage deine Mailadresse ein
Nachricht:
 
x